VW Bank senkt die Verzinsung für Neukunden auf 2,3%

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Vor einigen Tagen haben wir berichtet, dass die VW- und die Audibank die Verzinsung ihrer Tagesgeldkonten auf 1,5% senken.

Der Zinsschritt galt nur für die Bestandskunden. Neukunden wurden weiterhin mit einem Zinssatz von 2,5% angesprochen.

Heute haben die beiden Direktbanken jedoch mitgeteilt, dass auch der Tagesgeldzinssatz ihrer Neukundenangebote gesenkt wird.

Ab heute erhalten Neukunden 2,3% für Einlagen bis 50.000€. Der Zinssatz wird ab Tagesgeldkontoeröffnung bis zum 01.10.2012 garantiert. Im Anschluss gelten Neukunden als Bestandskunden und erhalten noch 1,5% Zinsen auf ihre Einlagen.

Tagesgeldkonto VW Bank

Tagesgeldkonto mit Zinsgarantie gegen Zinssenkungen

In den letzten Wochen haben einige Direktbanken ihre Tagesgeldzinsen gesenkt. Weitere Zinsschritte sind zu befürchten.

Es empfiehlt sich daher mehr denn je auf Tagesgeldangebote zu achten, die eine Zinsgarantie aussprechen.

Es existieren einige Anbieter die ihre Verzinsung für einen gewissen Zeitraum (teilweise für ein Jahr) garantieren.

Anleger bleiben dabei flexibel und können weiterhin den Vorteil eines Tagesgeldkontos genießen und täglich über ihre Einlage auf dem Tagesgeldkonto verfügen.

Wir stellen Ihnen Tagesgeldkonten mit Zinsgarantie vor