50€ Startguthaben, Zinsgarantie und 2,25% bei der ING DiBa

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die ING DiBa hat die Verzinsung ihrer Tagesgeldkonten von 2,5% auf 2,25% für Neukunden reduziert. Bestandskunden erhalten weiterhin 1,5% Zinsen auf ihr Kontoguthaben.

Die Direktbank garantiert die Konditionen für Neukunden sechs Monate ab Kontoeröffnung. Nach 6 Monaten sinken die Tagesgeldzinsen auf 1,5%.

Anleger, die ihr Geld nur sehr kurzfristig anlegen wollen benötigen unter Umständen keine längere Zinsgarantie und kommen mit den hohen Neukundenkonditionen der ersten sechs Monate gut hin.

Tagesgeldkonto ING DiBa

Nachdem die Zinsgarantie abgelaufen ist lohnt sich ein erneuter Vergleich der Tagesgeldkonten der diversen Direktbanken.

50€ Startguthaben für Neukunden zur Kontoeröffnung

Die ING DiBa hat ihre Verzinsung leicht, das Startguthaben für Neukunden jedoch stark erhöht. Wer mindestens 5.000€ auf sein Tagesgeldkonto einzahlt erhält eine Prämie über 50€ auf sein Konto überwiesen. Die Prämie zur Kontoeröffnung wird nur dann bezahlt, wenn die Einlage innerhalb von 4Wochen nach der Kontoeröffnung auf dem Konto eingegangen ist. Kleinanleger, die Beträge von knapp über 5.000€ sparen wollen, schneiden trotz der Zinssenkung besser ab als früher.

Die hohe Prämie bringt rechnerisch eine extra Verzinsung von einem Prozent, wenn der Anleger genau 5.000€ auf sein Tagesgeldkonto eingezahlt hat. Theoretisch kann ein Anleger direkt nach dem Erhalt der Prämie sein Kontoguthaben von dem Tagesgeldkonto abziehen. Eine Verpflichtung das Startguthaben zurückzuzahlen existiert nicht.

Dieses und weitere Neukundenangebote finden Sie bei Tagesgeldkonten mit Startguthaben